Sonntag, 16. November 2014

Der 6-fache Österr. Meister zu Gast

Heute war der VSV zu Gast, wir haben uns wieder sehr tapfer geschlagen: das erste Drittel konnten wir immerhin mit 1:1 in Waage halten. Das zweite Drittel ging 2:5 gegen uns aus und das letzte Drittel konnten wir auch mit nur 0:2 in Schach halten. In Summe verloren wir zwar 3:8, aber immerhin hatten wir den 6-fachen österreichischen Meister als Gegenüber ;).
Außerdem war auch die Tiroler Tageszeitung zu Gast bei uns: am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag wird es einen Bericht im Regionalteil geben. Der Redakteur will vielleicht ab Jänner bei uns mitspielen ;). Außerdem haben wir heute vor dem Spiel eine neue Kooperation mit einem Turnlehrer der Schule knüpfen können - vielleicht können wir da ein Juniorenteam ins Leben rufen ;). Danke an Caro und Erwin für's Spielbüro, danke an unsere Fans von Philipp, Max, Pathrik und alle anderen ZuseherInnen für's Kommen! Super, dass ihr da wart. Auch danke an den VSV für das faire Spiel und danke an die beiden Schiedsrichter für die gute Schiedsrichterleistung!