Samstag, 27. Februar 2016

3. Platz bei den U13 Staatsmeisterschaft Juniorinnen in Rum




Voll motiviert trat unser U13 Juniorinnen-Team, bestehend aus Benedetta, Hannah, Martha und Svea, den Weg zum Titelverteidiger nach Rum an.


Gegen Rum gelang ein optimaler Start. Rasch gingen wir in Führung und ließen uns diese bis zum Ende nicht mehr entreißen. Den Start ins Turnier hatte sich der Titelverteidiger sicher anders vorgestellt!

Die Mannschaft aus Linz, war mit 2 Linien angereist. Auch körperlich waren sie einfach eine Nummer zu groß. Nach heroischen Abwehrkampf kamen wir immer besser ins Spiel und haben sogar noch mehrere gute Tormöglichkeiten erarbeitet.      

Das der Tag anstrengend werden würde war klar. Im dritten Spiel zeigten sich erste Zeichen der Anstrengungen des Tages. Rum hatte das Glück auf seiner Seite und gewann äußerst knapp mit 3:2. Gegen Linz wurden im letzten Spiel noch einmal alle Kräfte gesammelt und der Tag wurde mit erhobenen Häuptern beendet.

Nur auf Grund der besseren Tordifferenz mussten wir Rum knapp den 2. Platz überlassen!

Gratulation an die Mannschaft für das Durchhaltevermögen, den Kampfgeist und die Moral!

Die Spielergebnisse im Detail:

Hinrunde:
  • Rum 2:3 HSI
  • Linz 7:1 HSI
Rückrunde:
  • Rum 2:1 HSI
  • Linz 13:0 HSI