Donnerstag, 13. April 2017

"Little Hot Shots" spielten phänomenal - wir sind sehr stolz auf euch!

Unsere tollen Juniorinnen hatten nicht nur den phänomenalen Teamnamen "Little Hot Shots", sondern sie spielten auch phänomenal! Sie wurden auch vom Publikum wirklich phänomenal unterstützt! Obwohl es kein sonstiges Team in ihrer Altersgruppe gab und sie bei den älteren Mädchen mitspielen mussten, schlugen sie sich sehr tapfer: 2 Spiele konnten sie gewinnen und konnten sogar noch die Bronzemedaille erlangen! Bravo! Danke auch für die tolle Unterstützung ihrer Lehrerin Jutta und die gute Vorbereitung auch von unserem Trainer Alex! Die coolen Mädels sind auch seit über einem Jahr beim zielgerichteten Jugendtraining von Alex/ Joachim und Vera dabei - man sieht, dass sich auch dieses gute Training auszahlt und die Mädels sehr begeistert sind - wir sind es auch!
 
Lest den ganzen Bericht auf der Homepage des BRG in der Au: Homepage BRG in der Au.

Hier ein paar Fotos von den "Little Hot Shots", die ihr auf der Homepage des BRG in der Au findet:


Auch die anderen Teams des BRG in der Au schlugen sich tapfer - nähere Infos findet ihr auch auf der Homepage unserer Homebase - Schule - wir finden das toll, dass das BRG in der Au den Floorballsport so unterstützt!